Ein toter Politiker, eine ehrgeizige Chefin und der kalte Hauch der Macht

Als Simon in die letzte Kurve des engen Twedter Strandwegs einbog, der mit starkem Gefälle von der Stadt hinunter zum Wasser führte, breitete sich unter ihm der Sportboothafen Fahrensodde aus […], den sich zwei alteingesessene Flensburger Segelvereine, der dänische Flensborg Yacht Club und die Segler-Vereinigung Flensburg, kurz SVF, teilten.

Große Aufregung in Flensburg. Die Leiche von Hark Ole Harmsen wird mit Schusswunden am Strand gefunden. Der Staatssekretär des Kieler Wirtschaftsministeriums galt als der kommende Mann seiner Fraktion. Schnell gerät eine Parteikollegin Harmsens in Verdacht, denn die schärfste Konkurrentin des Opfers kann ihre Freude über den Tod des Erzfeindes nur schwer verhehlen.

Cover Buch NeumannWegen der politischen Brisanz ein heikler Fall für die frisch zur Oberkommissarin beförderte Helene Christ. Zu allem Überfluss muss sie sich mit einer neuen Vorgesetzten herumschlagen: Jasmin Brenneke kommt vom LKA nach Flensburg und setzt dort ganz eigene Prioritäten. Wenigstens kann Helene auf die Hilfe ihres Exkollegen Edgar Schimmel und ihres Freundes Simon Simonsen zählen. Die braucht sie auch dringend, denn bald droht sie in einem Sumpf aus politischen Grabenkämpfen und rücksichtslosen Intrigen zu versinken.

„Ich freu mich schon auf ein gutes Rumpsteak“, sagte Simon. „Vor allem, weil du zahlst.“ Der SVF unterhielt ein eigenes, von Profis betriebenes Res-taurant in seinem Vereinsgebäude. De Pottkieker hatte ganzjährig für alle Gäste geöffnet und war bekannt für seine gute Küche und die herrliche Aussicht auf die Förde, die man in der Saison besonders auf der Terrasse genießen konnte.

Eine sympathische Ermittlerin und viel maritimes Flair. Und die Lösung zu diesem spannenden Fall findet sich hier, wenige Meter vom „De Pottkieker“ in der Bootshalle der Segler-Vereinigung Flensburg!

 

Diese spannende Handlung erwartet Sie in dem im Mai 2017 erschienenen Kriminalroman „Nebel über der Küste“ von H. Dieter Neumann, der für seine genau recherchierten Ostseekrimis bekannt ist.
In seinem vierten Helene-Christ-Band spielt die Segler-Vereinigung bei der Aufklärung des Falles am Ende eine entscheidende Rolle.

Lesen Sie selbst, welche kriminellen Machenschaften sich im politischen Dschungel der Kieler Landesregierung entflechten, die bis nach Flensburg in das schöne Fahrensodde reichen!

Wenn Sie nun – vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes – Blut geleckt haben, nehmen Sie sich die spannende Lektüre doch einfach mit nach Hause oder an Bord, um dort die Aufklärung dieses mysteriösen Falles zu erleben. Bei unserem Serviceteam im De Pottkieker erhalten Sie ein von H. Dieter Neumann handsigniertes Exemplar von „Nebel über der Küste“ zum Buchhandelspreis von 11,00 EUR.

H. Dieter Neumann:

„Nebel über der Küste“

Kriminalroman, Grafit Verlag, € 11.00

ISBN 978-3-89425-484-1, 288 Seiten

E-Book: ASIN B01N1NT321, € 9.99Veröag grafit

Zum Seitenanfang