Liebe Mitglieder,

ein Jahr geht zu Ende, von dem wir uns nicht vorstellen konnten, dass so etwas über uns hereinbrechen kann. Die Corona-Pandemie hält das gesamte Land in Atem, wir mussten uns immer sehr kurzfristig auf sich ständig ändernde Bedingungen einstellen und wissen auch jetzt noch nicht, wie es im kommenden Jahr weitergehen wird. 

Dennoch können wir mit Stolz auf das Jahr 2020 zurückblicken: Es hat gezeigt, zu welch Solidarität und Zusammenhalt unsere Vereine und Landesverbände fähig sind. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen in diesem Jahr haben Sie in Deutschland Ihren Mitgliedern eine Segelsaison ermöglicht, auch wenn das Vereinsleben und das Miteinander leider nicht stattfinden konnten: Sie haben dafür gesorgt, dass die Boote im Wasser waren und genutzt werden konnten, Sie haben eine Vielzahl von Regatten und Meisterschaften auf die Beine gestellt. Schulungen und Trainingsmaßnahmen konnten trotz erschwerter Bedingungen zumindest teilweise durchgeführt werden. Sie haben eine große Bereitschaft und Kreativität bewiesen, all das, was den Segelsport ausmacht, auch umzusetzen. Letztlich können wir dank des unermüdlichen Einsatzes aller Seglerinnen und Segler auf eine erfolgreiche und schöne Segelsaison 2020 schauen. Darauf können wir alle stolz sein. Und dafür möchte ich Ihnen von ganzem Herzen danken!

Nun ist es aber erst einmal an der Zeit, das Jahr entspannt ausklingen zu lassen. Auch wenn in diesem Jahr alles anders ist als gewohnt, wünsche ich Ihnen und Ihren Familien – im Namen des Präsidiums sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DSV – ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bleiben Sie gesund und geben auf sich acht!

Ihre
Mona Küppers

Dies sind unsere aktuellen Themen für Sie:

1. Neue Windfoil-Fortbildung für DSV-Mitglieder
2. Größere Steuerfreibeträge für Vereine und Verbände
3. Gebührenbefreiung Transparenzregister
4. Kostenlose DOSB-Broschüre „Vereins- und Verbandsarbeit im Zeichen der Corona-Pandemie“ für DSV-Mitglieder

1. Neue Windfoil-Fortbildung für DSV-Mitglieder
Exklusiv für Mitgliedsvereine bietet der DSV kostenlose Fortbildungen an, bei denen gezeigt wird, wie das Windfoilen im Verein integriert werden kann, welches Material sinnvoll ist und wie das Training auf dem Wasser und an Land didaktisch und methodisch aufbereitet werden sollte.

Die Angebote richten sich explizit auch an Segeltrainerinnen und -trainer. Das Material kann vor Ort gechartert werden.

Der nächste Windfoil-Kurs findet vom 24. bis 25. April 2021 in Kiel-Schilksee statt. Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 040 632009-74 oder -947.

2. Größere Steuerfreibeträge für Vereine und Verbände
Die Regierungskoalition hat sich über neue Vorgaben zur Stärkung des ehrenamtlichen Engagements für die gemeinnützigen Rechtsträger und Organisationen verständigt. Unter anderem wird der Übungsleiterfreibetrag auf 3.000 Euro und der Ehrenamtsfreibetrag auf 840 Euro jährlich angehoben.

Weitere Informationen erhalten Sie im Anhang.

3. Gebührenbefreiung Transparenzregister
Im vergangenen Jahr haben wir bereits darüber informiert, dass Sie einen Antrag auf Gebührenbefreiung für die Eintragung in das Transparenzregister stellen sollten. Damals hieß es, dass sich Vereine nicht proaktiv beim Bundesanzeiger melden, sondern abwarten, ob ihnen überhaupt ein Gebührenbescheid zugeht. Nun hat sich herausgestellt, dass der Verlag in diesem Jahr kaum oder gar keine Bescheide versendet hat, aber offenbar wieder – wie schon für den Zeitraum 2017 bis 2019 – drei Jahre abwartet, um dann die recht niedrigen Gebühren für 2020 bis 2022 zusammen zu erheben (pro Jahr 4,80 Euro). Durch eine Regelung in § 4 der "Transparenzregistergebührenverordnung" entsteht nun leider die Notwendigkeit, den Befreiungsantrag für 2020 doch noch bis zum 31. Dezember 2020 zu stellen, da eine spätere Antragstellung nicht rückwirkend gelten würde. Zur Fristwahrung reicht zunächst eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aus. Der Verein erhält dann eine Eingangsbestätigung und wird ggf. um Einreichung fehlender Unterlagen aufgefordert. Dies sind neben dem Antrag (am besten auf einem eingescannten Briefbogen des Vereins) ein aktueller Freistellungsbescheid sowie ein "Nachweis über die Berechtigung, den Antrag für den Verein zu stellen" (Auszug aus dem Vereinsregister).

4. Kostenlose DOSB-Broschüre „Vereins- und Verbandsarbeit im Zeichen der Corona-Pandemie“ exklusiv für DSV-Mitglieder
Als Hilfestellung für Ihre Arbeit gibt esals PDF-Datei die DOSB-Broschüre „Vereins- und Verbandsarbeit im Zeichen der Corona-Pandemie“. Diese vermittelt einen umfassenden Überblick über alle relevanten vereinsrechtlichen, steuerrechtlichen, arbeitsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Themen und zeigt Ihnen möglichen Handlungsbedarf auf.

Bitte beachten Sie, dass die Publikation passwortgeschützt ist und nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden darf. Das Passwort zum Öffnen erhalten Sie zusammen mit der PDF Datei auf Anfrage bei der Geschäftsstelle der SVF per email.

Gern beraten wir Sie darüber hinaus auch persönlich – sprechen Sie uns bei Bedarf einfach an. Ab dem 4. Januar 2021 erreichen uns Sie uns wieder wie gewohnt telefonisch unter 040 632009-0. Oder Sie senden uns Ihre individuellen Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Kontakt
Deutscher Segler-Verband e. V.
Christiane Perlewitz
Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg, Tel.: 040 632009-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dsv.org

Generalsekretär: Dr. Germar Brockmeyer
Registereintrag: Vereinsregister-Nr. 1503 beim AG Berlin (Charlottenburg)
Informationen nach Art. 12 ff. DS-GVO zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter: www.dsv.org/datenschutz
Abonnieren Sie unseren Newsletter unter: www.dsv.org/newsletter

Veranstaltungen

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.