SVF Logo2016

Aktuelles

Liebe Mitglieder,

dies sind unsere aktuellen Themen für Sie:

1. Kostenloses Plakat für alle DSV-Vereine: „Schutz vor Gewalt“
2. Klare Positionierung des DSV-Präsidiums gegen Rechtsextremismus: Für Respekt, Toleranz, Fairness und Vielfalt

1. Kostenloses Plakat für alle DSV-Vereine: „Schutz vor Gewalt“


Für die Präventionsarbeit in Ihren Vereinen stellen wir Ihnen das neue Plakat „Schutz vor Gewalt“ in segelsportspezifischer Optik zur Verfügung. Für Umkleideräume, Türen oder Schaukästen gibt es das Plakat im A4-Format. Sollten Sie das Plakat in größeren Vereinsräumen aufhängen, können Sie die A2-Version verwenden. Nutzen Sie gerne die Möglichkeit, unten rechts auf dem Plakat in einem Kasten Ihre Ansprechperson für (sexualisierte) Gewalt zu vermerken.

Beide Plakat-Versionen können Sie kostenlos in unserem DSV Online-Shop (https://www.dsv.org/shop/) bestellen. 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere PSG-Referentin Felicitas Benkmann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch unter 040 632009-60.

2. Klare Positionierung des DSV-Präsidiums gegen Rechtsextremismus: Für Respekt, Toleranz, Fairness und Vielfalt

Das Präsidium des Deutschen Segler-Verbands teilt die Positionierung des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) gegen rechtsextreme Ideologie.
„Wir stehen ein für Respekt, Toleranz, Fairness und Vielfalt und wenden uns entschieden gegen jede Form von Diskriminierung und Gewalt. Die Zunahme antidemokratischer Tendenzen in der Gesellschaft beobachten wir mit großer Sorge und wir stehen hundertprozentig hinter der Positionierung des DOSB“, erklärt DSV-Präsidentin Mona Küppers im Namen des Präsidiums.

Positionierung des DOSB: „Für Sport mit Haltung – gegen rechtsextreme Ideologie“

Der Sport in Deutschland steht für Respekt, Fairness und Vielfalt, er steht für Demokratie und Menschenrechte. Daher lehnt der DOSB jegliche Form von Rassismus, Diskriminierung und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entschieden ab. Wir tolerieren keine rechtsextremen, unmenschlichen Ideologien, welche die massenhafte Ausweisung von Menschen mit Migrationsgeschichte propagieren.
Die 86.000 Sportvereine in Deutschland sind Orte der Begegnung und des Zusammenhalts, in denen Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Familiengeschichte, ihrer körperlichen Verfassung, ihres Glaubens, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Identität zusammenkommen, um gemeinsam Sport zu treiben und Gemeinschaft zu erleben. Wir schätzen die Vielfalt in unseren Vereinen und werden sie mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen und beschützen. DOSB und dsj haben sich bereits 2020 für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft deutlich positioniert.
Als DOSB bestärken wir ausdrücklich die vielen hunderttausend Menschen, die in den vergangenen Wochen für unsere Demokratie und gegen Rechtsextremismus auf die Straße gegangen sind. Wir freuen uns sehr, dass darunter auch zahlreiche Mitglieder unserer Sportvereine waren. Wir möchten unsere Mitglieder ermutigen und ermuntern, öffentlich ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit zu setzen. Es liegt jetzt an uns, Tag für Tag für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung einzustehen, egal ob im Sportverein, im Alltag, am Arbeitsplatz, bei den Demonstrationen auf der Straße oder demnächst an den Wahlurnen. Der Sport ist parteipolitisch neutral, aber gesellschaftspolitisch haben wir eine klare Haltung!

Kontakt
Christiane Perlewitz
Deutscher Segler-Verband e. V.
Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Tel.: 040 63200911
www.dsv.org
Liebe Mitglieder,

nachdem sich die Witterung in letzter Zeit zumindest ein klein wenig gemäßigter zeigt, hat die Takelmeisterei entschieden, die kältebdingt ausgesetzten Arbeitsdienste zum Wiederaufbau des Hafens wieder aufzunehmen.

Wie in dem ähnlichen Verfahren vor dem Jahreswechsel, wird darum gebeten, sich auch dieses Mal elektronisch anzumelden. Dazu hat unsere Kassenwartschaft ein neues Buchungssystem vorbereitet, das dafür sorgen soll, dass die Buchungen und damit die Personenzahl zu einem angebotenen Termin sich gleichmäßiger verteilen.

Somit ist eine Anmeldung zu einem Termin ab sofort verbindlich.

Es wird darum gebeten nicht mehrere gleichrangige Optionen anzugeben, sondern verbindlich alle diejenigen Termine, an denen man unseren Verein unterstützen möchte. Mehrfachanmeldung sind auch über die verpflichtenden 6h hinaus natürlich gern gesehen, erlaubt und helfen dem Verein sehr.


Die Anmeldung zu den verschiedenen Terminoptionen ist auf dieser Seite über den sog. DFN Terminplaner möglich.

Wir bitten um die Eintragung in die Termine. Fragen zu den Arbeitsdiensten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Der Vorstand
Hallo liebe Mitglieder der SVF und liebe Fotobegeisterte!

Noch sind die 19 Fotos auf unserer Homepage zu betrachten.

Jeder darf 5 Fotos in einer Rangliste bewerten. Euer Platz 1 bekommt 5 Punkte, Platz 2 bekommt 4 Punkte … Platz 5 bekommt einen Punkt. Das Foto mit den ins-gesamt meisten Punkten erhält den ersten Platz … usw.

Viel Freude beim Betrachten der Bilder! Welches Foto sagt euch besonders viel, findet ihr besonders gelungen? Wir sind neugierig und freuen uns auf eure Rangliste! Schickt sie uns mit den Titeln der Fotos per Mail bis zum 26. Februar an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Im Anschluss wird das Ergebnis veröffentlicht. Wie angekündigt, gibt es dieses Jahr keine Preise zu gewinnen. Es geht um schöne Motive, Erinnerungen, ins Gespräch kommen, Erlebnisse teilen. Vielleicht folgt eine spätere Ausstellung im Fördeblick.


Euer

Robert Schieler
Liebe Sportfreunde,

im Namen des Sportverband Flensburg e.V. möchte ich zu einem Vortrag über Ernährung und Sport für Senioren einladen.
Bitte entnehmt mehr zu diesem Thema dem beiliegenden Flyer und beachtet die maximale Teilnehmeranzahl sowie die Anmeldefrist.

Mit sportlichem Gruß

Sönke Wisnewski
Fachbereich Senioren


Geschäftsstelle
Sportverband Flensburg e.V.
0461-312404
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Homepage: www.svfl.de
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Vereinsregister: VR 881 FL beim Amtsgericht Flensburg

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.